Viel gehypt und ständig ausverkauft | Schaebens Perfect Skin Beauty Konzentrat

von

Vermutlich hat schon jeder Beauty-Blogger vor mir dieses Schaebens Perfect Skin Beauty Konzentrat (was ein Name!) in Tröpfchenform ausprobiert. Nachdem Beautyrella davon so begeistert war, begann der Wettkampf um dieses Produkt. Ich gebe zu, ich habe mich komplett von diesem Hype anstecken lassen und war so neugierig, was diese Wunderkapseln können, dass ich irgendwann nicht mehr drumherum schleichen konnte. Ich musste es einfach testen. Aber wie immer vorher:

Die Pflicht

Versprochen wird…
Sofort perfekte Haut! Das samtweiche Konzentrat kaschiert sofort kleine Makel: Es glättet Unebenheiten und Fältchen, retuschiert Hautglanz und lässt die Poren verfeinert wirken. Lichtreflektierende Mineralpigmente verstärken die Leuchtkraft der Haut und lassen den Teint ebenmäßig erscheinen. Die leichte Tönung passt sich dem Hautton an und verleiht ein mattes Finish. Langfristig wirkt das Konzentrat Fältchen entgegen, spendet Feuchtigkeit und optimiert das Hautbild.
Ergebnis: Ein optisch ebenmäßiger, perfekterer Teint. Die Haut wirkt samtweich und glatt.

Inhaltsstoffe
Isododecane, Neopentyl Glycol Diheptanoate, Dimethicone Crosspolymer, Boron Nitride, Mica, Ethylhexyl Palmitate, Sodium Hyaluronate, Tocopherol, Zanthoxylum Bungeanum Fruit Extract, Butylene Glycol, Caprylyl Glycol, Hexylene Glycol, Oleyl Alcohol, Phenoxyethanol, Silica Dimethyl Silylate, CI 77163, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891.

Anwendung
Zum Öffnen der Kapsel den Verschluss abdrehen oder abschneiden. Nach der Tagespflege das Konzentrat mit den Fingerspitzen sanft auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und leicht einklopfen. Perfekt auch als Make-up Unterlage. Eine regelmäßige (tägliche) Anwendung wird empfohlen.

Preis: keine 2€ | Menge: 5 Kapseln | Quelle

Die Kür

Einer der Gründe, warum ich so lange um die Kapseln herumgeschlichen bin und mich erst einmal verweigert habe, war der Gedanke an diese riesigen Müllberge, die ich produzieren würde, wenn das Produkt das halten sollte, was der Hype so verspricht.
Diese Kapselanwendung ist vermutlich Gewöhnungssache, mir persönlich sagt ein Pumpspender o.ä. mehr zu.

Aber nun zum Konzentrat selbst! Die Konsistenz und Farbe erinnert an normale Foundation, der Auftrag selbst fühlt sich ebenfalls vergleichbar an. Jetzt kommt aber das absolute NoGo: Angeblich soll sich die Farbe an jeden Hautton anpassen. Pustekuchen. Mein Hautton und –typ lässt sich vermutlich am ehesten als leichenartig kalkweiß mit einem ebenso kalten Unterton beschreiben. Mit dem Konzentrat im Gesicht sah ich aber aus wie die netten Damen aus dem RTL-Nachmittagsprogramm, die sich zu oft und zu lange in sämtlichen Solarien der Stadt verlaufen. Um die Metaphern einmal zu verlassen, hatte ich eine gelbstichige, viel zu warme Farbe im Gesicht, die überhaupt nicht zu meinem Hautton passt. Ich glaube, ich habe mich noch nie so fürchterlich unwohl mit einem Produkt gefühlt.

Bei mir persönlich ist das Schaebens Perfect Skin Beauty Konzentrat deshalb komplett durchgefallen.

Hast du Erfahrungen mit den Kapseln gemacht? Passen sie zu deinem Hautton?

Macht sich jetzt eine deliziöse Gnocchi-Pfanne
– missmoere

0
2 Responses
  • Cristin S.
    April 27, 2016

    Haha, sehr gut geschrieben. XD Schade, dass es nicht zu deinem Hautton passt, vielleicht wäre es besser, wenn Schaebens die Kapseln für verschiedene Hauttöne anbieten würde. Aber interessant klingt es trotzdem und vielleicht ergebe ich mich dem Hype auch noch, um wenigstens sagen zu können, dass ich sie mal ausprobiert habe. ^^

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,

    Cristin

    • moere
      April 28, 2016

      Freut mich, dass dir der Artikel gefällt 😉 Ich hatte die ganze Zeit dieses Bild im Kopf, weil es an mir einfach furchtbar aussah, und musste es daher unbedingt hier teilen.
      Gerade, wenn man ein warmer Hauttyp ist, kann ich mir vorstellen, dass es da sich auch eher anpasst.

      Liebe Grüße zurück (:

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: