Tag Archives Rossmann

Rossmann-Haul der Schande | Rossmann Haul #01

von

Hachja, mein Rossmann-Haul der Schande. Das passiert eben, wenn ich meinen Freund zu einem Termin fahre, auf ihn warten muss und nur ein Rossmann in der Nähe ist. Upps.
Letztendlich ist es aber ein Haul, bei dem ich mir Produkte gegönnt habe, um die ich schon länger herum geschlichen bin. Schuld daran waren einige YouTube und Blogger. Der Schwerpunkt liegt dabei definitiv auf Produkten für das Gesicht, da ich gerade ziemlich mit unreiner und schwieriger Haut zu kämpfen habe und daher meine Routine etwas umschmeißen muss, aber eben noch nicht die richtigen Produkte dafür gefunden habe. Ich muss mich also durchprobieren.


Rival de Loop Microfaser Reinigungstuch | 0,99€

Von dem Reinigungstuch habe ich bisher nur Gutes gehört. Wirklich darauf aufmerksam gemacht worden bin ich durch Sissi und bin jetzt gespannt, ob es für den günstigen Preis auch etwas kann.

For your Beauty Pinsel-Reinigungspad | 3,99€
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich meine Pinselreinigung etwas vernachlässige. Um es mir also ein bisschen leichter zu machen, wanderte dieser Helfer in meinen Einkaufskorb.

Isana Milde Seife Sensitiv | 0,44€
Während ich bei uns im WC (WC und Bad sind bei uns getrennt) lieber eine frische Seife bevorzuge, gibt es bei uns im Bad seit Jahren diese Seife hier, weil sie super sanft zur Haut ist. Damit kann man sich auch ruhig mal das Gesicht waschen ohne dass es die Haut angreift. Ein absoluter All-Time-Favorite.


Rival de Loop Ölhaltiger Augen-MakeUp-Entferner | Probiergröße| 0,63€

Auch da hat Sissi mich angefixt. Sie ist seit langer Zeit begeistert davon. Ich bin nämlich auf der Suche nach einer günstigen Alternative zum L’Oréal Augen-Make-Up-Entferner und hoffe, damit fündig geworden zu sein. Außerdem gab es 20% Rabatt auf die Probiergrößen, daher auch der krumme Betrag.

Rival de Loop Pure Skin Konzentrat | 3,99€
Im Nachhinein frage ich mich ein bisschen, was mich da geritten hat. Denn ich kenne diese Ampullen aus der Pflege und habe mich damit schon einmal übelst verletzt. Im Laden schien mir das nicht so schlimm, aber als ich sie jetzt mal wieder in der Hand hielt, wurde mir doch klar, wie viel Respekt ich vor diesen Glasampullen immer noch habe. Mal sehen, wie ich gefahrlos an den Inhalt komme.

Rival de Loop Age Performance Intensiv Serum | 4,99€
An diesem Kauf ist Shoppinator schuld. Sie hat es sehr empfohlen und damit genau in meinen derzeitigen Schwachpunkt der Suche nach passender Gesichtspflege getroffen.

SebaMed mattierende Creme | 6,95€
Dieser Kauf ist ein perfektes Beispiel dafür, dass Goodies in Goodie-Bags auch funktionieren können. Vor allem bei einer Marke, die man normalerweise eher meidet.
Ich bin mit dem 10ml Pröbchen nicht nur lange ausgekommen, es hat mein Hautbild auch verbessert. In Kombination mit der Isana Young Creme für unreine Haut war ich wirklich zufrieden. Sonst hätte ich sicherlich keine 7€ (bei dm kostet sie sogar 8€) dafür hingeblättert.

Manhattan BB Cream 9in1 | 4,68€
Auf Instagram habe ich rumgefragt, welche BB Creams man denn so für den Sommer empfehlen könne. Ganz auf Foundation-ähnliche Produkte will ich auch im Sommer nicht verzichten, aber die Catrice All Matt Plus ist mir dann doch zu schwer. Also wollte ich eine günstigere Variante ausprobieren…

L’Oréal Paris Nude Magique BB Cream | 10,45€
…und eine teurere Alternative. Die Konsistenz und der Farbwechsel hat mich einfach neugierig gemacht. Außerdem passte die Farbe perfekt zu meinem gebräunteren Gesicht.

Softball | 3,99€
Darf ich vorstellen: Bull-Bull II.
Letztes Jahr hatten wir einen ganz ähnlichen Ball mit im Urlaub und haben ihn da so oft im Meer, im Pool und am Strand benutzt, dass er das zeitliche gesegnet hat. Irgendwann bekam er dann den Namen Bull-Bull. Aber jetzt ist es Zeit für die nächste Generation.

Essence the Gel nail polish | 46 black is back | 1,55€
Irgendwie hat auch mein letzter schwarzer Nagellack sich verabschiedet, daher musste ein neuer her.

Rival de Loop Nagel Designer Lack | 03 black | 1,99€
Weiß und Silber habe ich schon. Jetzt fehlte noch schwarz. Irgendwie war ich damals der Meinung, dass ich Schwarz nicht brauche. Wie dumm von mir!

Tja, das war mein Haul der Schande, der milde betrachtet doch gar nicht so schandhaft ist, wie ich dachte als ich an der Kasse stand.

Hast Du eins dieser Produkte schon getestet? Oder möchtest du gern eine Review zu einem Produkt sehen?

Geht jetzt nach Hause, obwohl es sich in Vorlesungen doch am besten Blogbeiträge schreiben lässt.
– missmoere