Der Serien Tag

von

Bei Isabella von three-flights-up.com habe ich den Serien Tag entdeckt und musste ihn sofort auch machen. Ohne Umschweife also 11 Antworten auf 11 Fragen rund um mein Serien-Verhalten!


1 | Was ist deine Lieblingsserie?

Wenn ich mich auf eine festlegen müsste, ist das vermutlich One Tree Hill. Keine andere Serie hat mich emotional so tiefgehend mitgenommen wie diese. Am Anfang denkt man, dass es sich nur um das 100. High School Drama handelt, aber das ist One Tree Hill eben nicht. Die Intertextualität ist enorm hoch, es wird viel Literatur erzählt, es wird viel nachgedacht und viel hinterfragt. Natürlich auch viel geliebt und viel gestritten. Jetzt wo ich so davon schwärme, denk ich mir, dass ich One Tree Hill unbedingt mal wieder gucken muss.

2 | Welche Serie hast du als Kind am liebsten gesehen?

Da gibt es viele Serien, die ich super gern geschaut habe. Da waren die typischen Serien auf Nickelodeon wie Rockos Modernes Leben, Doug und Hey Arnold. Später kam dann Pokémon und Schloss Einstein hinzu. Ja, ich glaube, diese Serien haben meine Kindheit am meisten geprägt.

3 | Mit welcher Serienfigur kannst du dich identifizieren?

Mh, was für eine schwierige Frage. Ich glaube ich kann mich gut mit Peyton Sawyer von One Tree Hill identifizieren. Wir sind beide sehr ernste, nachdenkliche Menschen, die andere immer wieder überraschen, indem wir vom Erwarteten abweichen. Irgendwo zwischen Außenseiter und doch mittendrin.

4 | Welche Serien hast du schon komplett durchgeschaut?

Wenn „durchgeschaut“ auch impliziert, dass die Serie abgeschlossen ist, dann sind es One Tree Hill, Gossip Girl, OC California, Flesh & Bone, The Night Manager (sehr zu empfehlen!), How I Met Your Mother – und mehr fällt mir grad auch gar nicht ein.

5 | Welche Serie guckst du schon am längsten?

Von den Serien, die immer noch produziert werden? Da sicherlich Big Bang Theory. Wobei ich das mittlerweile mehr aus Gewohnheit gucke. Leider hat die Serie, meiner Meinung nach, ziemlich an Fahrt verloren.

6 | Was ist deine Lieblingsszene?

Ich habe nicht DIE eine Lieblingsszene. Wenn ich ganz lange darüber nachdenke, würde mir sicherlich für jede Serie eine einfallen.

7 | Aus welcher Serie sollte man einen Kinofilm machen?

Bloß nicht! Bitte nicht. Serien sind Serien, weil man dort die Zeit hat, Plots und ihre Charaktere aufzubauen und sie wachsen zu lassen. Das in 120 Minuten zu quetschen wäre eine Schande!

8 | In welchen Seriencharakter bist du heimlich verliebt?

Ich fürchte, da sind ein paar. Zum einen Nathan Scott aus One Tree Hill. Er macht so eine große, aber doch authentische Entwicklung durch und würde trotz allem immer alles für seine Familie geben – auf sehr ehrfürchtige Weise.

Dann wäre da der Klassiker der Serien-Bad-Boys. Damon Salvator aus The Vampire Diaries sieht einfach verdammt gut aus, wenn er so in seinem Selbstmitleid badet – und nur DIE eine kann ihn daraus befreien. Wer wäre das nicht gern?

Meine Nummer 1 ist allerdings Eric Northman aus True Blood. Mal abgesehen von seinem unfassbar guten Aussehen (mit kurzen Haaren, bitte) hat sein Charakter einfach eine faszinierende Tiefe, durch die man jede Handlung von ihm nachvollziehen kann und sich ihm teuflisch nah fühlt.

9 | Mit welcher Serienfigur würdest du deinen Kleiderschrank tauschen?

Mit Clary aus der Serie The Shadowhunters, wenn sie in ihren Shadowhunter-Klamotten rumläuft. Viel Schwarz ist genau richtig!

10 | Was ist deiner Meinung nach die schlechteste Serie?

Die schlechteste Serie? Das ist hart und gar nicht so einfach.
Ich glaube, die Serie, die ich am schnellsten furchtbar ätzend fand, ist Orphan Black. Die Doppelgänger-Nummer nervt einfach fürchterlich. Auch in anderen Serien kann ich dieses ein-Schauspieler-spielt-1000-Rollen nicht leiden.

11 | Welche Serie willst du als nächstes sehen?

Auf der Suche nach der schlechtesten Serie habe ich Netflix durchstöbert und bin auf die Gilmore Girls gestoßen. Obwohl ich die Serie früher nie gesehen habe, bin ich doch neugierig. Also lautet die Antwort: Gilmore Girls.

Es soll sich bitte jeder getaggt fühlen, der ebenfalls gern Serien schaut! (Gibt es noch jemanden, der das nicht tut?)
Was ist deine Lieblingsserie und welche kannst Du noch empfehlen?

Widmet sich jetzt wieder der wundervollen Welt von Avantasia
Unterschrift

0
2 Responses
  • Cristin
    Oktober 12, 2016

    Super interessanter Beitrag, obwohl mir nur einige Serien was sagen, und ich vielleicht ein bis zwei davon schon öfter geschaut habe (BBT und HIMYM). ^^ Natürlich auch Sailor Moon als Kind. Als Kind bzw. dann schon in meiner Teenie-Zeit habe ich auch gerne „Eine lausige Hexe“ und „The Tribe“ geschaut, kam beides auf Kika. Und alle möglichen Sitcoms auf Prosieben (Alle unter einem Dach, Sabrina,…). Ich finde es echt schade,dass so viele tolle alte Serien nicht mehr gezeigt werden.
    Ach und Charmed habe ich gerne geschaut, aber nicht komplett durch, da ich das irgendwann doof fand, besonders als Cole (Julian Mcmahon) nicht mehr mitgespielt hat.
    Eine aktuelle Lieblingsserie habe ich nicht. Ich finde,dass der Markt zurzeit nur noch so von Serien überschwemmt wird, und daher verliert man schnell den Überblick, was es denn so alles gibt. Mich würde aber „Lucifer“ sehr interessieren, allerdings gibts das ja bloß bei Amazon, und das hab ich nicht.

    Liebe Grüße,

    Cristin

    • moere
      Oktober 13, 2016

      ERstmal Danke für die lange Antwort! Freut mich grad voll!

      Sabrina habe ich auch immer geguckt 😀
      Du hast absolut recht, dass der Markt derzeit total überschwemmt ist. Andererseits bietet das natürlich das Potenzial, dass für jeden etwas dabei ist. Aber man kann einfach nicht mehr jede einzelne Serie kennen, geschweige denn gucken!

      Lucifer kann ich absolut empfehlen, hab die Serie durchgesuchtet! Obwohl ich am Anfang etwas skeptisch war. Amazon Prime ist als Student durchaus gut bezahlbar, finde ich. Also alleine für Lucifer und The Night Manager lohnt es sich 😉

      Liebe Grüße
      Miriam

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: