Catrice Denim Divine | Dark Denim Blue | Swatch

von

Bei Limited Editions habe ich es meistens nur auf die Nagellacke abgesehen. Allerdings haben mich die letzten LEs von Catrice dahingegen einfach nicht überzeugt. Das lag sowohl an den Farben als auch an den Formen der Flaschen. Ja, auch das ist für mich ein Kaufgrund. Ich mag es einfach nicht, wenn eine Flaschenform in meinem Nagellackregal einsam und allein heraussticht. Diesmal habe ich mir aber aus der Catrice Denim Divine LE wieder einen Lack mitgenommen.

Die Pflicht

Name: Catrice C01 Dark Denim Blue
Sortiment / LE: Denim Divine LE 04/16
Preis: 2,99€
Menge: 11ml

Catrice Denim Divine LE Dark Denim Blue

Die Kür

Der Auftrag ist ein Traum, denn schon nach einer Schicht ist er absolut deckend. Auf dem Foto siehst Du deswegen auch nur eine Schicht, schließlich muss solch eine hohe Deckkraft gezeigt und gewürdigt werden, wie ich finde. Der Pinsel ist wie bei anderen Catrice-Lacken absolut in Ordnung, d.h. die Kanten lassen sich sauber ziehen und kein Pinselhaar steht ab.
Die Haltbarkeit ist nicht besonders lang, aber das lässt sich mit dem richtigen Top-Coat ja immer ausbessern.

Catrice Denim Divine LE Dark Denim Blue Swatch

Von der Farbe des Lackes bin ich absolut begeistert. Ein tiefes, kaltes und dunkles Blau, das je nach Lichtverhätnis eher Dunkelgrau oder Nachthimmel-Blau wirkt. So oder so finde ich die Farbgebung und -itensität fantastisch gelungen. Das Finish ist – wie auf den Fotos gut zu erkennen – hoch glänzend. Das verleiht dem Lack eine gewisse Eleganz und noch mehr Ausstrahlung.

Catrice Denim Divine LE Dark Denim Blue Swatch

Du siehst, ich bin von dem Lack hellauf begeistert und kann dir nur empfehlen, diesen Lack mitzunehmen, wenn Du gern solche Töne trägst.

Hast Du etwas aus der Catrice Divine Denim LE gekauft? Wenn ja, was war es?

Macht sich jetzt mit dem Hund auf den Weg zum Rhein.

– missmoere

0
1 Response
  • Cristin S.
    April 19, 2016

    Oh die Farbe ist wirklich toll. *-* Ich hatte mit dem Liquid Liner aus dieser Le leider nicht so ein Glück.

    Liebe Grüße,

    Cristin

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: