Killed Them All | Aufgebraucht #01

von

Killed Them All im August beinhaltet einige Dinge, die ich endlich einmal aussortiert habe, um ein bisschen Platz zu schaffen. Zu allen Produkten gibt es eine Kurzreview und eine Empfehlung oder Entfehlung.

Rexona Maximum Protection

Ich habe schon öfter gehört, dass einige damit nicht so recht zufrieden sind. Allerdings kann ich nur Gutes über dieses Produkt sagen, daher ist es schon nachgekauft.

Empfehlung

Catrice

Dieses Puder habe ich lediglich aussortiert, weil das mein Puder für unterwegs war. Nachdem es aber einige Monate ohne Deckel durch meine Kosmetiktasche geflogen ist, wollte ich es einfach nicht mehr benutzen. Nachkaufen werde ich es aber auch nicht, da ich das essence all about matt Puder einfach besser finde.

Bedingte Empfehlung

Gliss Kur Ultimate Repair Shampoo

Es ist kein heiliger Grahl geworden wie die dazugehörige Sprüh-Spülung, aber durchaus ein Shampoo, das die Haare nicht weiter strapaziert und die Kopfhaut nicht reizt.

Empfehlung

Dresdner Essenz Muskel & Gelenke Badesalz

Ich vergöttere dieses Badesalz! Eigentlich habe ich viel mehr Packungen aufgebraucht, aber die müssen sich ja nicht auf dem Bild stapeln. Wer an der Packung schnüffelt und den Duft mag – kaufen und entspannen!

Absolute Empfehlung

p2 quick dry spray

Durch den Sprühkopf ist die Anwendung natürlich fabelhaft einfach. Allerdings geht dadurch auch viel Produkt verloren und man übersieht gern mal ein paar Stellen. Wo das Spray allerdings auftrifft, macht es seinen Job gut. Auch hier kann essence mehr punkten. Die Express Dry Tropfen sind auch hier eine bessere Alternative. Trotzdem:

Empfehlung

Garnier Miracle Sleeping & Ultra Lift Cream

Horrorprodukte des Todes! Die Nachtcreme musste ich mir mehrere Male wieder von dem Gesicht waschen, weil es so verflucht gebrannt hat. Bei beiden Cremes (selbst wenn es nicht brannte) hatte ich danach kein gutes Hautgefühl, sondern immer noch leichte Spannungen im Gesicht.

Absolut keine Empfehlung

ebelin Nagellackentferner Express

Dieses Töpfchen wirst du vermutlich noch öfter hier sein. Ultra praktisch und funktioniert einwandfrei.

Empfehlung

Schwarzkopf Live Color XXL | 35 Real Red

Seit Jahren nun meine Haarfarbe. Mehr brauche ich wohl nicht dazu sagen.

Empfehlung

L’Oréal Make-Up Entferner | Express für Augen und Lippen

Auch dieses Produkt gehört zu meinen Favoriten, die mich seit Jahren begleiten. Nachdem ich einmal in den Genuss eines Augen-Make-Up-Entferners von MAC gekommen bin, kam bisher nur dieser einigermaßen an den heran.

Empfehlung

Balea Aqua Feuchtigkeitsserum

Zwar nicht seit Jahren, aber immerhin seit Monaten ein treuer Begleiter und aus meiner Gesichtspflegeroutine nicht mehr wegzudenken.

Empfehlung

Balea Urea Handcreme

Eine sehr schwere Handcreme, dafür aber natürlich umso reichhaltiger. Dafür zieht sie auch relativ schnell ein und pflegt die Hände wirklich gut. Ich verwende sie daher nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern immer wieder, wenn die Haut gerade spannt.

Empfehlung

Sôi Wellnêss Kräuterbad

Auf der Suche nach einem günstigen Erkältungsbad bin ich auf die Hausmarke(?) von Real gestoßen. Nicht schlecht, verliert aber in der Wanne relativ schnell den intensiven Geruch, auf den ich persönlich ja so stehe. Daher nur:

nur bedingte Empfehlung

Catrice All Matt Plus | 020 Nude Beige

Auch die Catrice All Matt Plus ist ein langjähriger Favorit. In der 020 benutze ich ihn gerne, um die 010 ein kleines bisschen abzudunkeln, wenn ich aus Versehen zu viel Sonne gesehen habe und mir die 010 zu hell geworden ist.

Empfehlung

Manhattan X-Treme Last Eyeliner

Dauerbrenner, Favorit, wird immer wieder gekauft.

Empfehlung

Catrice Ultra Fine Ink Eyeliner

Ich habe es mit Liquid Eyelinern versucht und bin gescheitert. Ob es an diesem Produkt oder meiner Unfähigkeit lag, kann ich nicht sagen. Ich habe mich zu lange nicht mehr ran getraut, daher ist sie mittlerweile abgeranzt.

Bedingte Empfehlung

essence all eyes on me Mascara

An den oberen Wimpern konnte ich mit dieser Mascara nicht viel anfangen. Sie hat die Wimpern kaum verlängert und da ich auch kein Problem mit zu hellen Wimpern habe, brachte mir die Farbe auch wenig. Aber für die unteren Wimpern habe ich es (fast) geschafft ihn aufzubrauchen, denn da trennt er die Wimpern ganz nett und verklumpt halt einfach nicht. Trotzdem:

keine Empfehlung

Ich hoffe, ich konnte dich ein bisschen vor Flop-Produkten retten oder habe dir ein paar meiner Lieblinge erfolgreich ans Herz legen können.

Was ist dein Flop-Produkt der letzten Wochen? Lass es mich wissen!

Unterschrift

0

Bisher keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: