OPI Venice Collection | Vorstellung

von

OPI Venice Collection Fall Winter 2015
Vor ein paar Tagen war ich nach langer Zeit mal wieder im
TK Maxx und bin auch gleich fündig geworden.
Natürlich ist das Sortiment dort
nicht aktuell, aber dafür eben günstig. Außerdem kommt es mir gerade bei
Nagellacken nicht wirklich auf die Aktualität der Kollektion an, sondern auf
die Farben und die gefielen mir bei der OPI Venice Collection Fall / Winter
2015 einfach ungemein.

Zugegeben, das sind auch meine ersten OPI Lacke.
Das Erscheinungsbild
In diesem Set befinden sich 4 Mini-Lacke á 3,75ml.
Trotz des kleinen Pinsels lassen sich die Lacke
problemlos auftragen – ich hatte schlimmeres erwartet.

A Great
Opera-tunity // Worth a Pretty Penne // Amore at the Grand Canal // My Gondola
or Yours?

A Great Opera-tunity
In der Flasche sieht der Lack noch mehr nach nude aus als
aufgetragen, wo er einen je nach Lichteinfall schon sehr rosastichig ist.
Für ein komplett deckendes Ergebnis musste ich zwei Schichten
auftragen.
Worth a Pretty Penne
Für mich persönlich eine sehr gelungene Mischung als
Gold- und Bronzepartikeln. Das Gold dominiert zwar den Farbton, dennoch gefällt
mir sehr, dass der Bronzeton dem Ganzen eine elegantere und schlichtere Textur
verleiht.
Er deckte schon nach einer Schicht, aber mir gefiel das
kräftigere Ergebnis nach zwei Schichten definitiv besser.
Mein Liebling aus dem Set. Weder so dunkel wie ein
Bordeauxrot noch so knallig wie das klassische Rot kommt dieser Lack daher. Ich
weiß gar nicht, was ich noch dazu sagen soll, einfach gut.
Komplett deckend nach nur einer Schicht.
My Gondola or Yours?
Nach dem Liebling kommt der Flop. Leider ist dieser
Schwarzton bei mir komplett durchgefallen. Der Lack ist kaum deckend, auch nach
drei Schichten kann man immer noch durchschauen. Bei einem hellen Lack mag das
noch gehen, aber ein so sheeres Schwarz sieht meiner Meinung nach immer dreckig
und wie gewollt und nicht gekonnt aus. Schade.
Fazit
Da ich bisher keine OPI Lacke hatte, wusste ich nicht,
was mich erwarten würde. Ich würde aber sagen, dass 3 von 4 Lacken mich z.T.
mehr als positiv überrascht haben. Da kann ich auch über das eine Desaster
hinwegsehen.
Habt ihr noch eine OPI Mini Collection, die ihr mir
empfehlen könnt? Was haltet ihr allgemein von OPI?
Ich freu mich über eure Meinungen!
Hilft jetzt einer Freundin weiter
– missmoere
0

Bisher keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: